FST veranstaltet Fortbildungsseminar am Bodensee

Da steckt eine Menge drin, in zweieinhalb Tagen, zu denen der Fachverband staatlich geprüfter Tauchlehrer FST vom 26. bis zum 28. September auf dem Campingsplatz nach Überlingen an den Bodensee einlädt. In dieser Zeit geht es um Foto, Medizin, Meeresbiologie und Organisation. Angesprochen sind FST-Mitglieder und die Mitglieder der Partnerverbände, also CMAS-Tauchlehrer.
Getaucht wird natürlich auch und das an der spektakulären Steilwand in Überlingen, die sich unter anderem durch ihren Fischreichtum auszeichnet. Da wird auch das frisch Erlernte praktisch ausprobiert.
Im theoretischen Teil geht es um Anwendung und Kaufentscheidung bei Unterwasser-Kamerasystemen mit Tipps von Gerald Nowak. Tags darauf berichtet Dr. Harald Hartmann über Neues und Bekanntes aus der Tauchmedizin. Am Sonntag gewährt Heino Eschbacher Einblicke in einen modernen Führungsstil nicht nur für Taucher. Camill Freyler referiert über giftige Meerestiere und -pflanzen, Behandlungsmöglichkeiten bei Verletzungen und über Konfliktlösungsstrategien für Führungskräfte.

Das gesamte Seminar kostet 70 Euro. Hinzu kommen die Kosten für den Campinkplatz, die Verpflegung und die Flaschenfüllungen. Mit dabei haben sollte jederTteilnehmer seine kaltwassertaugliche Tauchausrüstung und einen USB-Stick, auf den die Vorträge geladen werden können. Anmeldungen für das Seminar unter Angabe unter anderem von Tauchlehrer-Lizenznummer und Verbandszugehörigkeit an camill.freyler@t-online.de

Anmeldungen für den Campingplatz info@campingpark-ueberlingen.de .

Text und Foto: pm