Die neue Silent World ist erschienen

Von Dezember 23, 2017 Alle Keine Kommentare

Rechtzeitig vor Weihnachten ist die neue Ausgabe Silent World 6-2017 erschienen.

Gerade war noch Herbst, schon ist Winter. Da sind ein paar Ideen für kleinere und größere Fluchten gefragt. Tauchsafaris zum Beispiel. Seit Jahren werden die immer beliebter, die Auswahl größer. Bieten sie doch großes Abenteuer, Tauchen satt und mit ihren großen Aktionsradien zahlreiche Toptauchspots während einer Tour. Zum Beispiel vor den Küsten des Sudan auf dem hochmodernen, komfortablen Tauchsafarischiff „MY Seawolf Dominator“. Da erlebt man das Rote Meer mit Highlights wie Hammerhaien und abseits ausgetrampelter Pfade von seinen besten Seiten – prachtvoll und noch wie unberührt. Ein völlig neuartiges Konzept bieten auf den Malediven wiederum die beiden „Scubaspa“-Safarischiffe. Denn die sind schwimmende Fünf-Sterne-Resorts mit der perfekten Verbindung spannender Tauchgänge und entspannenden Wellness. Ebenfalls mit einem klaren Konzept, nämlich „beste Schiffe, Toptauchreviere“, sind die inzwischen sieben Safarischiffe „Master Fleet“ weltweit in tropischen Meeren unterwegs. Vor Hawaii kreuzt die „Kona Aggressor II“ und bietet ihren Gästen exklusiven Komfort an Board und bizarre Lavaformationen, Nachttauchgänge mit Mantas und Schnorcheltrips mit Delfinen.

Weitere Themen sind: Mexiko und Kuba. Das Reiseland mit allen Sinnen erkunden. Abwechslungsreich nicht nur durch wunderbare Erlebnisse beim Tauchen. Auch durch landschaftliche und kulturelle Highlights, Ausflüge, Freizeitaktivitäten, Sehenswürdigkeiten. Mexiko bietet mit der Karibik, den Cenoten und dem Ostpazifik gleich eine Menge taucherischer Highlights. Zugleich ist es ideal für alle, die Traumstrände, alte Mayatempel und vieles mehr an Land genießen möchten. Dazu haben wir eine Roadmap durch Mexiko zusammengestellt, vom äußersten Osten bis zur Westküste. Gleichermaßen ideal für solcherart „Tauch- und Landurlaub“ ist Kuba, die mit Abstand größte Karibikinsel. Hier hat unser Autor bislang noch kaum bekannte Tauchreviere besucht.

Ich wünsche Ihnen liebe Leser ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2018!

Dr. Matthias Bergbauer, Chefredakteur