Auch auf Zypern läßt’s sich tauchen

Von September 1, 2014 Reisen Keine Kommentare

Aqua Active nimmt die Mittelmeerinsel ins Programm

Aktuell neu ins Tauchprogramm von Aqua Active Agency aufgenommen wurde Zypern, die drittgrößte Mittelmeerinsel. Im östlichen Mittelmeer gelegen, erfreut sie auch in den Wintermonaten noch warmen Klima und ist daher ein ganzjähriges Reiseziel. Das gilt gleichermaßen für Land- und Tauchurlaub. Nach nur dreieinhalb Stunden Flugzeit erreicht man dieses Sonnenparadies mit landschaftliche Vielfalt und reichem kulturellen Angebot. Auf Zypern gibt es Vieles zu entdecken. Auf der Akamas-Halbinsel und im Troodos-Gebirge zum Beispiel finden Wanderer eine wunderbar ursprüngliche Natur. Antike Ausgrabungsstätten und zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zeugen von einer reichen Geschichte, die von Römern, Byzantinern, Arabern und Venetern beeinflusst wurde. Dazu kommen schöne Sandstrände und klares Wasser. Die Insel, an deren Gestaden der Legende nach Aphrodite dem Meer entstieg, lockt besonders auch damit, in eben dieses Meer hinabzusteigen.

panorama_Zypern

Wrack vor Larnaka – ein Highlight

Besonders hervorzuheben sind einige Wracks, als absolutes Highlight darunter das direkt vor dem Hafen von Larnaka gelegene, sehr schöne Wrack, die„Zenobia“. Mit 172 Meter Länge ist eines der größten und dazu, auch wegen seiner LKW-Ladung, eines der attraktivsten im gesamten Mittelmeer. Verschiedene Tauchplätze sind geprägt von abwechslungsreichen Felsformationen, Grotten und Höhlen. Unter der Tierwelt finden sich neben typischen Mittelmeerbewohnern auch eine Reihe Einwanderer, die vom Roten Meer über den Suezkanal bis hierher vorgedrungen sind. Weiter Informationen im kostenlosen Prospekt „Zypern unter Wasser“ von Aqua Active Agency sowie unter www.aquaactive.de 

Text und Foto: pm